News

Kon­zern-Ma­na­ger für Grund­ein­kom­men



NEU IM KI­NO: „Ein Lied für Nour"



Ab­schied von ei­ner Le­gen­de: Leo­nard Co­hen ist tot



Lui­sa Fran­cia: Neu­er Se­min­ar­ter­min im Ja­nu­ar 2017



Neu­er Großer Korn­kreis in Bay­ern



Ma­ria Mag­da­le­na wird vom Va­ti­kan auf­ge­wer­tet

Paul Mc­Cart­ney: Song für den Kli­ma­schutz

23.9.2014, Lon­don/New York: Mit ei­nem Vi­deo und dem Song „Meat Free Mon­day“ en­ga­giert sich Ve­ge­ta­ri­er Paul Mc­Cart­ney für den Kli­ma­schutz und ruft zum fleisch­frei­en Mon­tag auf

Ex-Beat­le Paul Mc­Cart­ney gilt heu­te als der er­folg­reichs­te Song­wri­ter in der Ge­schich­te der Pop­mu­sik. Seit den 1970er Jah­ren lebt Paul Mc­Cart­ney ve­ge­ta­risch und en­ga­giert sich für die Rech­te von Tie­ren – auch die Tier­rechts­or­ga­ni­sa­ti­on Pe­ta hat der Mu­si­ker (Fo­to) in der Ver­gan­gen­heit im­mer wie­der un­ter­s­tützt. Be­reits vor Jah­ren for­der­te er das Eu­ro­pa­par­la­ment auf, die Men­schen mit ge­ziel­ten Maß­nah­men zum Fleisch­ver­zicht zu er­mun­tern. Wenn je­der an ei­nem Tag pro Wo­che auf Fleisch ver­zich­te, wür­de die Er­de da­von „sehr pro­fi­tie­ren“, er­klär­te der Welt­star da­mals (sie­he auch KGS News). Ges­tern, ei­nen Tag vor dem New Yor­ker UN-Kli­ma-Son­der­gip­fel (der heu­te statt­fin­det) wur­de von ihm ein se­hens­wer­tes Vi­deo ver­öf­f­ent­licht, mit dem Paul Mc­Cart­ney zu ei­nem fleisch­frei­en Tag in der Wo­che auf­ruft – so soll der Aus­stoß von Treib­haus­gas re­du­ziert und der Kli­ma­wan­del ver­lang­s­amt wer­den. „Meat Free Mon­day“ heißt der Song und Paul Mc­Cart­ney singt da­von, dass der fleisch­lo­se Mon­tag ein spaßi­ger Tag sei, den es auf der gan­zen Welt ge­ben sol­le. Hier geht´s zum Vi­deo mit Paul Mc­Cart­ney



erschienen am: 23.09.2014